Schon im Jahre 1930 wurde von 8 Musikern eine Musikapelle in Berßen ins Leben gerufen. Diese Kapelle hat bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges bestanden.


Der jetzige Musikverein Berßen wurde am 3. Oktober 1980  von ein paar Musikinteressenten und dem damaligen Pfarrer Johannes Kuper ins Leben gerufen. Die Leitung der Übungsabende, die jeweils Dienstags um 19.30 Uhr im Jugenheim in Klein Berßen stattfinden, übernahm Herr Wilfried Peters aus Haselünne.
Zu den Grüdungsmitgliedern gehörten 28 Musiker/in aus Groß und Klein Berßen.  Aus der Anfangsformation gehören nur noch zwei dem jetzigen Musikverein Berßen an. Bis zum ersten Auftritt mußte sehr viel geübt werden und Herr Peters hatte seine Mühe, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Im Mai 1982 brachte der Musikverein dem damaligen Schützenthron ein Ständchen.

Im Juni 1982 hatte sich eine Gruppe gebildet, die in der Lage war, das Fronleichnamsfest in Berßen musikalisch zu untermalen.

Danach mehrten sich die Anfragen und nun ist es selbstverständlich, daß der Musikverein Berssen präsent ist.
Mittlerweile ist der Musikverein Berssen auch außerhalb der Gemeinde gefragt, wie zum Beispiel beim: Schützenfest in Stavern;  Schützenfest Westerloh;  Schützenfest Haselünne Stadtmarkt Siedlung.

Im August 1985 hatte der Musikverein Berßen seinen ersten Auftritt außerhalb der Gemeindegrenzen. Der Spielmannszug Herzlake feierte sein 10 jähriges Bestehen und trug indirekt dazu bei, daß bei nachfolgenden Auftritten alle Mitglieder in einheitlicher Kleidung auf der Bühne zu sehen waren.

Am 20. Oktober 1990 feierte der Musikverein Berßen sein 10 jähriges Bestehen. Um 19.00 Uhr fand eine heilige Messe in der Kirche statt und anschließend wurde im Saal Nieters bei Musik und Tanz gefeiert. Alles, was Rang und Namen hat, war natürlich vertreten.

Im September 2000 wurde das 20 jährige Bestehen des Musikvereins mit einer musikalischen Planwagenfahrt durch Groß und Klein Berßen gefeiert. Anschließend traf man sich im Saal Unkenholz um den Tag ausklingen zu lassen.

Im September 2005 feierte der Musikverein Berßen sein 25. Geburtstag. Auf dem Sport und Schützenplatz gab der Verein im Festzelt ein Konzert. Anschließend wurde mit der Band "Die Apeldorner" kräftig das Tanzbein geschwungen.

Am 08.05.2010 hieß es im Festzelt auf dem Sportplatz in Berssen: 30 Jahre Musikverein Berssen - Musik macht Freu(n)de! 
500 Freunde und Gäste feierten ausgelassen mit dem Musikverein Berssen. Während des  1 1/2 Std. Konzertes gab es so manchen musikalischen Hochgenuss und Showeinlagen. Im Anschluss spielte die Band "Showtime" bis zum Morgengrauen.

 

Die bekannte Tagesschausprecherin und Moderatorin Susanne Stichler besuchte uns am 20.04.2012 im Bürgerhaus Berssen. Dieses passierte aufgrund einer Anmeldung bei der NDR Aktion " Ich wünsche mir mein NDR Moderator nach Hause" Für alle war es ein spannender Abend. Weiteres können sie auf folgende Seite erfahren:

 

https://www.ndr.de/unternehmen/wunschstichler101.html

 

http://auto.noz.de/artikel/63349168/moderatorin-spielt-bratsche-zu-blasmusik

 

Am 20.09.2015 wurde der 35. Geburtstag des Vereines zelebriert. Hier wurde eine Tournee durch Groß und Klein Berßen durchgeführt. An verschiedenen Plätzen im Ort gaben die Musiker, vor vielen Zuschauern, ein Platzkonzert. Im Anschluss wurde der Tag im Dorfgemeinschaftshaus Berßen gefeiert.

 

Bisherige Dirigenten des Musikvereins:

Wilfried Peters

Bernhard Beelmann

Aloys Kronabeln

Helmut Lenz

 

Werner Ficker (aktuell: stellver. Dirigent)


seit Oktober 2008
Bernd Woesthoff jun.